Veröffentlicht
14. Mai 2022 um 16:23 Uhr
von Jürgen Wiethäuper

Über den Autor

Kategorien
Allgemein

Weitere Aktionen
 Übersicht aller Beiträge

Das Stahlross ,,IC Saar-Kurier” nimmt langsam wieder Fahrt auf

Bericht zum Treffen des IC-Saarkurier am Samstag, 30.April 2022 in Freisen

Am 30. April 2022 trafen sich die Vertreter der Modellbahn und Modellbau Vereine aus der Region Rheinland-Pfalz, Saarland sowie des angrenzenden Luxemburg, Modelleisebunn Club Bassin Minier Esch/Alzette, beim gastgebenden Modellbau Club Freisen e.V. Im Vordergrund stand die aktuelle Situation der Clubs und Vereine nach der Corona Pandemie. So konnten die Sprecher der Vereine auch viel Gutes aus den vergangenen Monaten berichten. Viel liegen Gebliebenes wurde aufgearbeitet. Die Mottenkisten hatte man auf den Kopf gestellt. Eine große Vielzahl von Plänen hatte man geschmiedet, welche jetzt umgesetzt werden müssen. So konnten Termine für Ausstellungen, Jubiläen, Eisenbahn und Modellbaubörsen, Fahrtage sowie das große Event, das Steine Land, für die nächsten Monate festgelegt werden. Das Highlight aller Veranstaltungen ist wiederum “Die Lange Nacht der Modellbahn” im gesamten Südwesten der Republik, am 22.Oktober 2022. Der Regionalbeauftrage für Rheinland-Pfalz/Saarland hatte die Anwesenden zum MOBA Stammtisch NRW RLP/Saar ins DB Museum Koblenz/Lützel am Samstag, 11.Juni 2022 eingeladen. Des Weiteren wurden die Teilnehmer auf die mit umfangreichem Rahmenprogamm stattfindende Jahreshauptversammlung vom 15. bis 18.September in Biberach an der Riß aufmerksam gemacht. Nach einem kleinen Imbiss war noch genügt Zeit sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Der Veranstalter des Treffes “IC Saar-Kurier”, die Freunde des Modellbau Club Freisen bedankten sich für die rege Teilnahme an der Veranstaltung. Für das nächste Treffen konnten der Modellbahnverein-Wolfersweiler/Saar gewonnen werden.

Hubert Kaiser

Regionalbeauftragter für Rheinland-Pfalz und Saarland